Lautsprecherdurchsagen zur Corona-Situation

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Luftenberg!

Derzeit fährt die Polizei durch das Gemeindegebiet und informiert die Bevölkerung mittels Lautsprecherdurchsagen.

#############

Liebe Bürgerinnen und Bürger!

Bitte unterstützen Sie uns: Bei Husten, Fieber, Kurzatmigkeit: Bleiben Sie zu Hause und melden sich telefonisch bei 1450.

Dort werden Sie über die weiteren Schritte beraten.

Wenn Sie über 65 Jahre alt sind oder chronische Erkrankungen haben, raten wir Ihnen eindringlich, ihren Wohnsitz nicht zu verlassen und lassen Sie sich von ihren Angehörigen, Freunden, Bekannten oder Zustelldiensten versorgen.

Wir danken für Ihre Mithilfe - Ihre Gemeinde und Ihr Land OÖ.

##############

Wir als Feuerwehr Pürach danken Ihnen für die Einhaltung dieser Regeln! Wenn Sie den Anweisungen folgeleisten, minimieren Sie das Ansteckungsrisiko auch für unsere Einsatzkräfte und sichern somit unsere Einsatzbereitschaft für den Schutz der Gemeindebürger und Gemeindebürgerinnen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Neuartiges-Coronavirus-(2019-nCov).html

lautsprecherdurchsagen-corona

16.03.2020 - Corona-Virus

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Geschätzte Bevölkerung!

Wegen der aktuellen Lage, wurde auch bei der FF Pürach der Dienstbetrieb auf das absolut Notwendigste heruntergefahren.

Unser oberstes Gebot ist es, die Einsatzfähigkeit der Feuerwehr aufrecht zu halten.

Der Zugang zum Feuerwehrhaus, ist daher für feuerwehrfremde Personen ausnahmslos untersagt!

Im Einsatzfall, ist zu den Einsatzkräften Abstand zu halten und den Anweisungen des Einsatzleiters Folge zu leisten.

Wir danken für Ihr Verständnis!

Im Notfall, wählen sie wie gewohnt die 122!


 Hier die allgemeinen Hygienerichtlinien!

08.02.2020 – Jahresvollversammlung

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Am Samstag den 08.02.2020 wurde die Jahresvollversammlung der FF Pürach im Forum Luftenberg abgehalten. Neben den obligatorischen Berichten der Kommandomitglieder durften wir auch heuer einigen Kameraden zu Beförderungen und Ehrungen gratulieren.

Besonders erwähnenswert waren darunter die Verleihung des Feuerwehr-Verdienstzeichens des Bezirkes Perg 3.Stufe an unseren Kdt.-Stellvertreter OBI Manfred Höhfurtner sowie die Überreichung der Feuerwehr-Dienstmedaille für 50-jährige Mitgliedschaft an gleich 7(!) Kameraden.

IMG_8864IMG_8837IMG_8846

Einen herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten und ein großes Dankeschön an die gesamte Mannschaft für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr.

19.02.2020 - Finnentest

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Der sogenannte Finnentest, ist ein verpflichtender Leistungstest für Atemschutzträger und dient einmal jährlich zur Überprüfung der körperlichen Fitness.

Heute Mittwoch, war für die Atemschutzträger der FF Pürach, der erste von zwei im Jahr festgelegten Terminen, um wieder für ein weiteres Jahr die Einsatztauglichkeit als Atemschutzträger attestiert zu bekommen.

Von 25 aktiven Atemschutzträgern, haben sich zu diesem Termin, 15 Kameraden dieser Prüfung gestellt.

IMG_8925IMG_8935IMG_8927

Einsatz – Baum über Straße

Geschrieben von FF Pürach am . Veröffentlicht in News

Am 28.01.2020 wurden wir gegen halb 7 Abends alarmiert. Auf der Zufahrt zur Grabnersiedlung waren 2 Bäume auf die Straße gefallen und als Folge daraus ein Auto im daneben liegenden Feld hängen geblieben. Das Auto konnte mit unserem KLF-A schnell herausgezogen werden. Die beiden, ineinander verkeilten Bäume wurden mit der Motorsäge beseitigt und die Straße von unseren Kameraden von kleineren Astresten gereinigt. Nach ca. 1 Stunde konnten wir wieder einrücken.